skip to content

Willkommen beim
Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.

Frühlingswetter lockte tausende Besucher nach Borken (Hessen)

Beim kalendarischen Frühlingsanfang ging es noch frostig zu und so mancher nutzte die Wärme des heimischen Kamins. Ganz anders war es beim Frühlingserwachen in Borken, am vergangenem Wochenende. Blauer Himmel, Sonnenschein und Temperaturen, die in den Nachmittagsstunden die 17 Grad Marke erreichten und nicht zuletzt das vielfältige Angebot in Borken, lockte tausende Besucher in die Innenstadt und den Themenpark Kohle und Energie.


Der Mix macht es
Der Mix aus fünf Veranstaltungen zeigte wieder einmal, dass es eine sehr gute Entscheidung gewesen war, diese Art der Veranstaltung durchzuführen. Schnäppchenjäger hatten jede Menge Gelegenheit beim verkaufsoffenem Sonntag des Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. noch das passende Ostergeschenk zu finden. Als kleinen Dank gab es obendrauf noch einen Blumengruß und ein Osterei für die Besucher. Letzteres wurde persönlich durch die Vorstandsmitglieder Alexandra Sorge, Barbara Eckert und Ulf Warlich verteilt.

Schätze suchen

Familien- und Frühlingsfest im Themenpark Kohle & Energie am 25. März

Der Themenpark Kohle & Energie lädt in diesem Jahr zu einer Schatzsuche ein. Familien erleben Spiel und Spaß bei der Ostereier-Weltmeisterschaft im Themenpark Kohle & Energie des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums der Stadt Borken beim diesjährigen Familien- und Frühlingsfest am Sonntag, 25. März, von 11 Uhr bis 17 Uhr. An sieben Mitmachstationen kann selbst Energie erzeugt werden, man kann Bergmanns- Cricket spielen, rotierende Basketballkörbe treffen, versuchen, Gold zu waschen und Ostereier zu baggern und sich am Elektron-Quiz beteiligen. Die Bergbaubagger und Kraftwerksgeräte werden anschaulich im Demonstrationsbetrieb vorgeführt. Die Besucherbahn fährt kostenlos durch den Themenpark. Das Museumscafé Kohldampf serviert auf der Sonnenterrasse einen herzhaften Imbiss sowie Kaffee und Kuchen.

Kreativität rund ums Osterei

20. Borkener Ostermarkt zum Frühlingserwachen am 25. März

Die Stadt Borken lädt im Rahmen der Veranstaltung „Frühlingserwachen“ zum mittlerweile 20. Ostermarkt am Sonntag, dem 25. März, ein. Filigrane und kreative Handarbeiten können bewundert, bestaunt und natürlich auch käuflich erworben werden. Zahlreiche, zauberhafte Geschenkideen rund um ein buntes Osternest warten auf die Besucher. Von 11 Uhr bis 17 Uhr ist der Kunsthandwerkliche Ostermarkt in den Sälen und im Foyer des Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus geöffnet.

Frühlingserwachen am 25. März 2018 in Borken

Fünf Veranstaltungen kennzeichnen am 25. März das Borkener Frühlingserwachen. Das Event aus Frühjahrsmesse, Frühjahrsfest, kunsthandwerklicher Ostermarkt, Handwerker- und Immobilientage der Stadtsparkasse Borken sowie der Saisoneröffnung im Themenpark Kohle und Energie findet mittlerweile zum neunten Mal von 11 Uhr bis 17 Uhr statt. Unter freiem Himmel ist die Messe integriert in das bunte Treiben der Innenstadt und in den verkaufsoffenen Sonntag des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West. Sie wird auch in diesem Jahr wieder viele Tausend Menschen aus ganz Nordhessen mitten in die Borkener Innenstadt locken und dem Gewerbe, aber auch Vereinen und Verbänden eine hervorragende Plattform zur Information, Selbstdarstellung und Mitgliederwerbung bieten.

Überraschender Besuch vom Weihnachtsmann

Auch in diesem Jahr hat der Weihnachtsmann von den vielen Wunschzetteln gehört, welche die Kinder beim Weihnachtsmarkt in Borken abgegeben haben. Im Jahr 2017 gab es sogar eine eigens eingerichtete Wunschzettelwerkstatt im historischen Rathaus. Somit machte der Weihnachtsmann an Heiligabend wieder einmal Halt in Borken. Mit einem kräftigen HoHoHo kündigte er sich und seine Gehilfen an, um den kleinen Marvin Schmidt (6 Jahre) aus Borken zu überraschen. 

| 1-5 / 82 | nächste

Folge uns auf:

   
 

 

 

   

 

 

Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.


Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Folge uns auf